Holger Daberkow wurde in Essen geboren, lebt heute in der LEICA-Stadt Wetzlar und betätigt sich unter anderem als Freier Fotograf bei der Wetzlarer Neuen Zeitung. Er hat seine Bilder bisher in mehr als 60 Ausstellungen präsentiert und Fotos in unterschiedlichen Publikationen veröffentlicht. Für seine aktuelle Ausstellung hielt er den Prozeß des Verwelkens und Verfalls von Zinnien im Studio fest. Seine Fotos entstehen mit LEICA Kameras.

Ausstellungsthemen

Arbeit / Bewegt / Hände / Industriekultur

Mallorca / Maritim / Leitz-Park 3

Bisherige Ausstellungsorte

 

BAD HERSFELD Wandelhalle im Kurpark
ESSEN Gruga-Park 

GROßAUHEIM Industriemuseum

HANAU Schloss Philippsruhe

HATTINGEN, HERINGEN, WEILBURG Industriemuseen

NEU-ANSPACH Freilichtmuseum Hessenpark
SOLMS Leica Camera AG

 

WETZLAR Kunstverein, Neues Rathaus, Raumwerkstatt, Stadthaus am Dom
ZINGST Galerie Heinz Teufel

Publikationen

2002 TV-Bericht über die Ausstellung "Industriekultur" im WDR
2007 TV-Porträt "Arbeit" im HR Hessenjournal
2008 Fotos in der Saatchi-Online-Gallery, London

2018 Fotos in der Leica Fotografie International Online Galerie


Themenbücher zu den Ausstellungen